Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Internetseite des Kriseninterventionsteams Leipzig e.V. begrüßen zu dürfen. Wenn Sie ein wenig Zeit für uns haben, können Sie auf dieser Internetseite mehr über uns und unsere Arbeit erfahren und darüber, unter welchen Bedingungen Sie bei uns mitarbeiten oder wie Sie uns unterstützen können.

Der Mensch ist geprägt von seinen Gewohnheiten. Manche Personen und Dinge begleiten uns durch unser halbes Leben. Umso erschütternder ist es dann, wenn sich von einem Moment zum nächsten alles ändert. Wie geht es weiter, wenn wir morgens unseren Partner leblos im Bett auffinden, und auch der eilig herbeigerufene Rettungsdienst nichts mehr für ihn tun kann? Was wird, wenn abends nicht der Lebensgefährte von der Arbeit zurückkehrt, sondern die Polizei vor der Tür steht und von einem tödlichen Verkehrsunfall berichtet?

In einer solch schlimmen Situation haben wir als KIT Leipzig Zeit für die Betroffenen und begleiten sie in den ersten (schweren) Stunden nach dem Ereignis.

KIT "Kompakt"

Wir sind eine Organisation, die Menschen, die in eine Krise geraten sind, hilft. Die psychosoziale Betreuung unmittelbar nach einem traumatischen Ereignis soll helfen, die akute Belastung der Betroffenen zu verringern und Folgeerkrankungen zu vermeiden. Im KIT Leipzig arbeiten ehrenamtlich Engagierte aus allen nur denkbaren Lebensbereichen gleichberechtigt mit - es gibt keinerlei berufliche Voraussetzungen für die Aufnahme in unser Team.

Wir sind Mitglied im Fachverband für Notfallseelsorge und Krisenintervention Mitteldeutschland e.V.

Ausbildungstermine 2016:

  • 04.03. - 05.03.
  • 08.04. - 09.04.
  • 29.04. - 30.04.
  • 20.05. - 21.05.

Mehr Information zur Ausbildung

Das KIT in den Medien

28. Januar 2016 - Leipziger Volkszeitung - KIT betreut Opfer eines Banküberfalls.

5. Februar 2015 - Leipziger Volkszeitung - 4200 Menschen in psychosozialer Not geholfen.

3. August 2013 - MDR Info

20. Juni 2012 - detektor.fm - Machen statt Quatschen | Ein Kristeninterventionsteam findet Worte für das Unfassbare.

31. März 2011 - Mephisto 97.6 - Sie helfen freiwillig, wo andere sich weg drehen.

23. Juli 2010 - MDR - MDR um 12